Rademachers deutsches biographisches Archiv 1871-1945


Vaerst, Hermann Freiherr von, geb. am 15. 11. 1798, 1862 Mitglied d. pr. Abgeordneten-Haus, Feb. - Aug. 1867 MdR (Nationalliberale Partei), verst. am 22. 7. 1877 in Gotha.
Literatur: Schwarz 1965, S. 485.

Velsen, Friedrich Carl Ludwig von, geb. am 30. 10. 1871 in Dortmund, 1906 Regierungsrat, 1917 Regierungspräsident in Hannover, 1933 - 20. 6. 1934 kommissarischer Oberpräsident der preuß. Provinz Sachsen, 1933 Vertreter des Oberpräsidenten der preuß. Provinz Hannover.
Literatur: Schwabe, S. 333

Vetter, Heinrich, geb. am 10. 9. 1890 in Fulda, Betriebsbeamter in Hagen i. Westfalen, 1924 Eintritt in die NSDAP, 1925 Ortsgruppenleiter der NSDAP, 1927 Kreisleiter und Reichsredner, MdR Sept. 1930 - 1945, April 1933 Oberbürgermeister der Stadt Hagen, 1934 Gauinspekteur der NSDAP, Okt. 1936 - (1941) stellv. Gauleiter Gau Westfalen-Süd, verst. am 30. 12. 1969 in Wegerhoff/Halver.
Literatur: Stockhorst, S. 430

Vincke, Ludwig Friedrich Wilhelm Philipp (seit 1937 Freiherr von), geb. am 23. 12. 1774 in Minden, 1795 Referendar bei der Kurmärkischen Kammer in Berlin, 1798 Landrat in Minden, 1803 Präsident der Kriegs- und Domänenkammer in Aurich, 1804 Präsident der Kammer in Münster und Hamm, 1809 Präsident der Kurmärkischen Regierung in Potsdam, 1813 Zivilgouverneur der Länder zwischen Weser und Rhein, 1815 - 1844 Oberpräsident für die preuß. Provinz Westfalen, verst. am 2. 12. 1844 in Münster.
Literatur: Schwabe, S. 293


www.verwaltungsgeschichte.de Homepage Deutsche Verwaltungsgeschichte 1871 - 1990 © 2006 by Dr. Michael Rademacher M.A.