Rademachers deutsches biographisches Archiv 1871-1945

Personen Sa    Personen Scha    Personen Schi    Personen Si    Personen St

Schacht, Georg, Dr. phil., geb. am 23. 3. 1820 in Braunschweig, Rittergutsbesitzer in Lieskau, Jan. 1874 - Jan. 1877 MdR (Nationalliberale Partei).
Literatur: Schwarz 1965, S. 446.

Schaper, Justus Wilhelm Eduard (seit 1789 von), geb. 30. 10. 1792 in Braunschweig, Jurist, 1812 Tätigkeit bei der Präfektur des Saale-Departements in Halberstadt, 1813 Eintritt in den preußischen Staatsdienst beim Zivilgouverneur zwischen Elbe und Weser, 1814 Militärdienst, 1816 - 1817 Tätigkeit bei der Regierung in Magdeburg, 1818 Assessor bei der Regierung in Merseburg, 1819 Regierungsrat bei der Regierung in Marienwerder, 1827 Rat bei der Oberrechnungskammer, 1834 Abteilungsdirigent bei der Regierung in Merseburg, 1839 - 1842 Regierungspräsident in Trier, 1842 - 1845 Oberpräsident der preuß. Rheinprovinz, 1845 - 1846 Oberpräsident der preuß. Provinz Westfalen, 1846 - 1849 Generalpostmeister, verst. am 23. 2. 1868 in Potsdam.
Literatur: Schwabe, S. 289 f.

Scheel, Gustav Adolf, Dr. med., geb. am 22. 11. 1907 in Rosenberg, 1930 - 1935 NS-Studentenführer an der Universität Heidelberg, 1932 Kreisführer Südwest der deutschen Studentenschaft, 1934 Gaustudentenbundesführer Baden und Ehrensenator der Universität Heidelberg, 1935 SS-Führer und Leiter einer Dienststelle des Reichsführers SS, Nov. 1936 Reichsstudentenführer, 1938 MdR, 18. 11. 1941 - 1945 Gauleiter der NSDAP Reichsgau Salzburg, 27. 11. 1941 Reichsstatthalter, 1943 SS-Gruppenführer, lebte nach 1945 als Arzt in der BRD, verst. am 23. 3. 1979.
Literatur: Birn, S. 345  Höffkes, S. 287 - 291

Scheel-Plessen, Carl Theodor August Graf (seit 1888 von), 1866 - 1879 Oberpräsident der preuß. Provinz Schleswig-Holstein, verst. am 18. 3. 1811 in Kiel.
Literatur: Schwabe, S. 303

Scheidemann, Philipp, geb. am 26. 7. 1865 in Kassel, Buchdrucker, Redakteur in Berlin, Juni 1903 - Nov. 1918 u. Jan. 1919 - 22. 6. 1933 MdR (SPD), 1918 Volksbeauftragter, Feb. - Juni 1919 Reichskanzler, 1920 - 1925 Oberbürgermeister von Kassel, 1933 Emigration nach Dänemark, verst. am 29. 11. 1939 in Kopenhagen.
Literatur: Schwarz 1965, S. 448.

Schemm, Hans, geb. am 6. 10. 1891 in Bayreuth, Lehrer, Teilnehmer am 1. Weltkrieg, anschließend Freikorpsangehöriger, Gründer und Leiter des NS-Lehrerbundes, 1928 - 1933 MdL Bayern, 3. 9. 1928 - 18. 1. 1933 Gauleiter Oberfranken, 19. 1. 1933 - 5. 3. 1935 Gauleiter Bayerische Ostmark, 1933 bayer. Kultusminister in Bayreuth, MdR Sept. 1930 - Mrz. 1935, 1933 Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus, Herausgeber der "Nationalsozialistischen Lehrerzeitung", verst. am 5. 3. 1935 in Bayreuth (Flugzeugabsturz).
Literatur: Höffkes, S. 292 - 296


www.verwaltungsgeschichte.de Homepage Deutsche Verwaltungsgeschichte 1871 - 1990 © 2006 by Dr. Michael Rademacher M.A.