Übersicht: Oberlandesgerichtsbezirke 1871-1945

Oberlandesgerichtsbezirk Stettin 1894

Präsident:
(1880-1889) Dr. Thümmel
(1890-1907) Dr. Kurlbaum
(1909-1914) Dr. Nückel
(1915-1920) Dr. Colnot
(1921-1932) Dr. P. Cormann
Oberstaatsanwalt:
(1880-1890) Henke
(1892-1900) Dalcke
(1901-1911) Hepner
(1913-1917) Hacker
(1918-1920) Chrzescinski
Generalstaatsanwalt:
(1921-1923) Chrzescinski
(1924-1925) Dr. Spelhahn, zugleich Präsident des Strafvollzugsamtes
(1926-1932) Dr. A. Mosler, zugleich Präsident des Strafvollzugsamtes


1. Landgericht Greifswald
Amtsgerichte in:
Anklam
Barth
Bergen
Demmin
Franzburg
Greifswald
Grimmen
Loitz
Stralsund
Treptow a. T.
Wolgast

2. Landgericht Köslin
Amtsgerichte in:
Bärwalde
Belgard
Bublitz
Körlin
Kolberg
Köslin
Neustettin
Polzin
Ratzebuhr
Schivelbein
Tempelburg
Zanow

3. Landgericht Stargard
Amtsgerichte in:
Dramburg
Falkenburg
Gollnow
Greifenberg i. Pomm.
Jakobshagen (Jacobshagen)
Kallies
Labes
Massow
Naugard
Nörenberg
Pyritz
Regenwalde
Stargard i. Pomm.
Treptow a. R.

4. Landgericht Stettin
Amtsgerichte in:
Altdamm
Bahn
Fiddichow
Garz (Gartz) a. O.
Greifenhagen
Kammin
Neuwarp
Pasewalk
Penkun
Pölitz
Stepenitz
Stettin
Swinemünde
Ückermünde
Wollin

5. Landgericht Stolp
Amtsgerichte in:
Bütow
Lauenburg
Pollnow
Rügenwalde
Rummelsburg
Schlawe
Stolp



Quellen:

Gothaisches Jahrbuch für Diplomatie, Verwaltung und Wirtschaft. Hundertdreiundsechzigster Jahrgang 1926. Gotha, 1926.

Neumanns Orts-Lexikon des Deutschen Reichs. Ein geographisch-statistisches Nachschlagebuch für deutsche Landeskunde. Dritte, neu bearbeitete und vermehrte Auflage von Wilhelm Keil. Leipzig, 1894.


www.verwaltungsgeschichte.de Homepage Deutsche Verwaltungsgeschichte 1871 - 1990 © 2006 by Dr. Michael Rademacher M.A.