Übersicht: Oberlandesgerichtsbezirke 1871-1945

Oberlandesgerichtsbezirk Naumburg 1894

Präsident:
(1880-1891) Dr. Breithaupt
(1892-1894) Dr. von Brandenstein
(1895-1896) Dr. Werner
(1897-1907) Dr. Hagen
(1909-1917) Hartmann
(1918-1923) Reuter
(1924-1932) G. Werner
Oberstaatsanwalt:
(1880-1898) Hecker
(1899-1901) Woytasch
(1903-1916) von Prittwitz und Gaffron
(1917-1921) Klein
Generalstaatsanwalt:
(1922-1927) Mackeldey
(1928-1932) Dr. L. Becker


1. Landgericht Dessau
(zuständig für das Land Anhalt)
1926 Oberverwaltungsgericht u. Landesverwaltungsgericht in Dessau
1926 Kreisverwaltungsgerichte in Ballenstedt, Bernburg, Dessau, Köthen, Zerbst
Präsident:
(1880-1888) Pietscher
(1889-1897) Hachfeld, GJustizrat
(1898-1903) Rudolph
(1904-1909) Heise
(1913-1922) Pannier
(1923-1924) Herlitz
(1925-1927) Dr. Beyer
(1929-1932) Kinner
Staatsanwaltschaft:
(1880-1900) Siegfried, GJustizrat, Erster Staatsanwalt
(1901-1904) Francke, GJustizrat, Erster Staatsanwalt
(1905-1920) Bürkner, Erster Staatsanwalt
(1921-1929) Bürkner, Oberstaatsanwalt
(1930-1932) Biermann, Oberstaatsanwalt
Amtsgerichte in:
Ballenstedt
Bernburg
Dessau
Harzgerode
Jeßnitz
Koswig (Coswig)
Köthen
Oranienbaum
Roßlau
Sandersleben
Zerbst

2. Landgericht Erfurt
Amtsgerichte in:
Arnstadt
Ebeleben
Erfurt
Gehren
Greußen
Langensalza
Mühlhausen i. Thür.
Sömmerda
Sondershausen
Tennstedt
Treffurt
Weißensee

3. Landgericht Halberstadt
Amtsgerichte in:
Aschersleben
Egeln
Gröningen
Halberstadt
Oschersleben
Osterwieck
Quedlinburg
Wernigerode

4. Landgericht Halle a. d. Saale
Amtsgerichte in:
Alsleben
Bitterfeld
Delitzsch
Eisleben
Ermsleben
Gerbstedt
Gräfenhainichen
Halle a. d. Saale
Hettstedt
Könnern
Lauchstedt
Löbejün
Mansfeld
Merseburg
Schkeuditz
Wettin
Wippra
Zörbig

5. Landgericht Magdeburg
Amtsgerichte in:
Aken
Barby
Burg Bez. Magdeburg
Erxleben
Genthin
Gommern
Großsalze
Hötensleben
Kalbe a. S.
Loburg
Magdeburg
Neuhaldensleben
Schönebeck
Seehausen Kr. Wanzleben
Staßfurt
Wanzleben
Wolmirstedt
Ziesar

6. Landgericht Naumburg
Amtsgerichte in:
Eckartsberga
Freiburg (Freyburg) an der Unstrut
Heldrungen
Hohenmölsen
Kölleda
Lützen
Mücheln
Naumburg
Nebra
Osterfeld
Querfurt
Teuchern
Weißenfels
Wiehe
Zeitz

7. Landgericht Nordhausen
Amtsgerichte in:
Artern
Bleicherode
Dingelstädt
Ellrich
Großbodungen
Heiligenstadt
Heringen
Ilfeld
Kelbra
Nordhausen
Roßla
Sangerhausen
Stolberg a. H.
Worbis

8. Landgericht Stendal
Amtsgerichte in:
Arendsee
Beetzendorf
Bismark
Gardelegen
Jerichow
Kalbe a. M.
Klötze
Öbisfelde
Osterburg
Salzwedel
Sandau
Seehausen i. Altm.
Stendal
Tangermünde
Weferlingen

9. Landgericht Torgau
Amtsgerichte in:
Belgern
Dommitzsch
Düben
Eilenburg
Elsterwerda
Herzberg a. Elster
Jessen
Kemberg
Liebenwerda
Mühlberg
Prettin
Schlieben
Schmiedeberg RB. Merseb.
Schweinitz
Torgau
Wittenberg



Quellen:

Gothaischer Genealogischer Hofkalender nebst diplomatisch-statistischem Jahrbuch. Hundertzweiunddreißigster Jahrgang 1895. Gotha, 1895.

Gothaisches Jahrbuch für Diplomatie, Verwaltung und Wirtschaft. Hundertdreiundsechzigster Jahrgang 1926. Gotha, 1926.

Neumanns Orts-Lexikon des Deutschen Reichs. Ein geographisch-statistisches Nachschlagebuch für deutsche Landeskunde. Dritte, neu bearbeitete und vermehrte Auflage von Wilhelm Keil. Leipzig, 1894.


www.verwaltungsgeschichte.de Homepage Deutsche Verwaltungsgeschichte 1871 - 1990 © 2006 by Dr. Michael Rademacher M.A.