Übersicht: Oberlandesgerichtsbezirke 1871-1945Oberlandesgerichtsbezirke im Deutschen Reich und in Österreich

Oberlandesgerichtsbezirk Linz 1942


1. Landgericht Linz mit Zweigstelle Krummau (Moldau)
Amtsgerichte in:
Aigen
Freistadt
Gratzen
Grein
Hohenfurth
Kalsching
Kaplitz
Krummau
Lembach
Leonfelden
Linz
Markt St. Florian
Mauthausen
Neufelden
Oberplan
Ottensheim
Perg
Prägarten
Rohrbach
Unterweißenbach
Urfahr

2. Landgericht Ried
Amtsgerichte in:
Braunau am Inn
Engelhartszell
Mattighofen
Mauerkirchen
Obernberg/Inn
Raab
Ried/Innkreis
Schärding
Wildshut

3. Landgericht Steyr
Amtsgerichte in:
Enns
Grünburg
Kirchdorf/Krems
Kremsmünster
Neuhofen/Krems
Steyr
Weyer
Windischgarsten

4. Landgericht Wels
Amtsgerichte in:
Bad Aussee
Bad Ischl
Eterding
Frankenmarkt
Gmunden/Oberdonau
Grieskirchen
Haag/Hausruck
Lambach
Mondsee
Peuerbach
Schwanenstadt
Vöcklabruck
Wels


Quelle:Ämter, Abkürzungen, Aktionen des NS-Staates. Handbuch für die Benutzung von Quellen der nationalsozialistischen Zeit. Amtsbezeichnungen, Ränge und Verwaltungsgliederungen, Abkürzungen und nichtmilitärische Tarnbezeichnungen. Im Auftrage des Instituts für Zeitgeschichte bearbeitet von Heinz Boberach, Rolf Thommes und Hermann Weiß (Texte und Materialien zur Zeitgeschichte; 5). München, 1997.


www.verwaltungsgeschichte.de Homepage Deutsche Verwaltungsgeschichte 1871 - 1990 © 2006 by Dr. Michael Rademacher M.A.