Übersicht: Oberlandesgerichtsbezirke 1871-1945

Oberlandesgerichtsbezirk Jena 1894

Präsident:
(1880-1884) Freiherr von und zu Egloffstein
(1885-1903) Dr. K. v. Brüger
(1905-1909) Dr. K. Blomeyer
(1911-1917) Dr. jur. V. Börngen
(1918-1925) A. Stichling
(1926-1932) B. Becker
Generalstaatsanwalt:
(1880-1881) Sommer
(1882-1905) Dr. H. Lommer (Oberstaatsanwalt)
(1906-1922) H. Trautvetter
(1925-1929) Oberländer
(1930-1932) Dr. Wurmstich


1. Landgericht Altenburg
Präsident:
(1895-1898) (F.) E. Pilling
(1899-1906) Pierer
(1909-1911) Dr. Frommelt
(1913-1916) Dr. Goepel
(1917-1923) Dr. Schreck
(1924) Bräutigam
Erster Staatsanwalt:
(1895-1906) Dr. Goepel
(1909-1922) Heinrich
(1923) Dr. Friedländer, Oberstaatsanwalt
Amtsgerichte in:
Altenburg
Eisenberg
Kahla
Roda
Ronneburg
Schmölln

2. Landgericht Eisenach
Präsident:
(1923-1924) Kühn
Oberstaatsanwalt:
(1923) Dr. Elling
Amtsgerichte in:
Eisenach
Geisa
Gerstungen
Ilmenau
Kaltennordheim
Lengsfeld
Ostheim v. d. Rhön
Vacha

3. Landgericht Gera
(Schwurgericht für die Landgerichte Altenburg, Gera, Greiz, Rudolstadt u. Weimar)
Präsident:
(1895-1914) Dr. Hagen
(1916-1921) Dr. Schuhmann
(1924) Köhler
Erster Staatsanwalt:
(1895-1901) Ruckdeschel
(1903) Friderici (beauftragt)
(1904-1911) Lippold
(1913-1923) Dr. Gleißner
Amtsgerichte in:
Auma
Gera
Hirschberg a. S.
Hohenleuben
Lobenstein
Neustadt a. O.
Schleiz
Weida

4. Landgericht Gotha
Präsident:
(1881-1900) G. Berlet
(1901-1905) C. F. Gruner
(1906-1923) Immler
(1924) Spatz
Erster Staatsanwalt:
(1895-1900) Immler
(1901-1917) Kiesewetter
(1922-1923) Spatz, Generalstaatsanwalt
Amtsgerichte in:
Gotha
Liebenstein
Ohrdruf
Tenneberg (Schloß mit Amtsgericht bei Waltershausen)
Thal
Tonna in Gräfentonna
Wangenheim in Friedrichswerth
Zella St. Blasii

5. Landgericht Greiz
Präsident:
(1895-1901) Hofmann
(1903-1909) Dr. Scheibe
(1911-1915) Dr. Schuhmann
(1916-1919) W. von Gohren
Amtsgerichte in:
Burgk
Greiz
Zeulenroda

6. Landgericht Meiningen
Präsident:
(1881) unbesetzt
(1884-1896) Diez
(1897-1919) H. Kreß
(1920-1924) Dr. jur. Ed. Fritze
Erster Staatsanwalt:
(1892-1896) Buttmann
(1897-1904) Freytag
(1905-1923) H. Bernhardt
Amtsgerichte in:
Brotterode
Eisfeld
Heldburg
Hildburghausen
Koburg (Coburg)
Königsberg i. Fr.
Meiningen
Neustadt a. Heide
Rodach i. Herzogtum Koburg
Römhild
Salzungen
Schalkau
Schleusingen
Schmalkalden
Sonneberg
Sonnefeld
Steinach i. Sachsen-Meiningen
Steinbach-Hallenberg
Suhl
Themar
Wasungen

7. Landgericht Rudolstadt
Präsident:
(1892) Berninger
(1894-1907) Dr. Trinks
(1909-1919) Wolle
(1920-1924) B. Becker
Amtsgerichte in:
Frankenhausen
Gräfenthal
Kamburg (Camburg)
Königsee
Kranichfeld
Leutenberg
Oberweißbach
Pößneck
Ranis
Rudolstadt
Saalfeld
Schlotheim
Stadtilm
Ziegenrück

8. Landgericht Weimar
Präsident:
(1907) Pierer
(1923-1924) Blüher
1. Staatsanwalt:
(1907) Heinrich
(1923) Friderici
Amtsgerichte in:
Allstedt
Apolda
Blankenhain i. Thüringen
Buttstädt
Großrudestedt
Jena
Vieselbach
Weimar



Quellen:

Gothaisches Jahrbuch für Diplomatie, Verwaltung und Wirtschaft. Hundertdreiundsechzigster Jahrgang 1926. Gotha, 1926.

Neumanns Orts-Lexikon des Deutschen Reichs. Ein geographisch-statistisches Nachschlagebuch für deutsche Landeskunde. Dritte, neu bearbeitete und vermehrte Auflage von Wilhelm Keil. Leipzig, 1894.


www.verwaltungsgeschichte.de Homepage Deutsche Verwaltungsgeschichte 1871 - 1990 © 2006 by Dr. Michael Rademacher M.A.