Übersicht: Oberlandesgerichtsbezirke 1871-1945

Oberlandesgerichtsbezirk Darmstadt 1894 u. 1927

Präsident:
(1880-1884) G. Kempff
(1885-1892) J. Görz
(1894-1900) L. Knorr
(1901-1905) F. Conradi
(1906-1909) Lippold
(1911-1916) G. Kullmann
(1917-1923) Dr. G. Best
(1924-1927) Dr. L. Lang
(1928-1932) Dr. F. Stein
Staatsanwaltschaft:
(1880-1884) O. Becker, Oberstaatsanwalt
(1885-1901) P. Schlippe, Oberstaatsanwalt
(1903-1923) Dr. K. Preetorius, Generalstaatsanwalt
(1924-1928) Hofmann, Generalstaatsanwalt
(1930-1932) F. Hoos, Generalstaatsanwalt


1. Landgericht Darmstadt
Amtsgerichte in:
Beerfelden
Darmstadt I. u. II.
Fürth im Odenwald
Gernsheim
Großgerau
Groß-Umstadt (Kreis Dieburg)
Hirschhorn
Höchst i. Odenwald (Kreis Erbach)
Langen
Lorsch
Michelstadt (nur 1894)
Offenbach
Reichelsheim
Reinheim
Seligenstadt
Wald-Michelbach
Wimpfen (Kreis Bergstraße)
Zwingenberg

2. Landgericht Gießen
Amtsgerichte in:
Alsfeld
Altenstadt
Bad Nauheim
Büdingen
Butzbach (nur 1894)
Friedberg
Gießen
Grünberg
Herbstein
Homberg a. d. Ohm
Hungen
Laubach
Lauterbach
Lich
Nidda
Ortenberg
Schlitz
Schotten
Ulrichstein
Vilbel

3. Landgericht Mainz
Amtsgerichte in:
Alzey
Bingen
Mainz
Niederolm
Oberingelheim
Oppenheim
Osthofen
Pfeddersheim
Wöllstein
Worms
Wörrstadt



Quellen:

Gothaischer Genealogischer Hofkalender nebst diplomatisch-statistischem Jahrbuch. Hundertzweiunddreißigster Jahrgang 1895. Gotha, 1895.

Gothaisches Jahrbuch für Diplomatie, Verwaltung und Wirtschaft. Hundertdreiundsechzigster Jahrgang 1926. Gotha, 1926.

Neumanns Orts-Lexikon des Deutschen Reichs. Ein geographisch-statistisches Nachschlagebuch für deutsche Landeskunde. Dritte, neu bearbeitete und vermehrte Auflage von Wilhelm Keil. Leipzig, 1894.

Das Ortsbuch für das Deutsche Reich. Herausgegeben in Verbindung mit der Deutschen Reichsbahn und Deutschen Reichspost. Berlin, 1927.


www.verwaltungsgeschichte.de Homepage Deutsche Verwaltungsgeschichte 1871 - 1990 © 2006 by Dr. Michael Rademacher M.A.